Jun 13 2014

Kinderfreundliche Ferienunterkunft

Category: Allgemein,YY02admin @ 21:41


Eine kinderfreundliche Ferienunterkunft macht Familien den Aufenthalt am Urlaubsort angenehmer. Unterschiedliche Ansprüche seitens der Familien können an diese kinderfreundliche Ferienunterkunft gestellt werden.

Wenn eine Familie mit einem Baby oder Kleinkind verreist, sind die Wünsche der Eltern bezüglich der Unterbringungsdetails nicht dieselben, wie bei einer Familie mit älteren Kindern. Bei dem Verreisen mit einem Baby werden Eltern darauf bedacht sein, dass sich niemand daran stört, wenn der Nachwuchs nachts schreit und nach Nahrung verlangt. Deshalb bevorzugen Eltern mit noch sehr jungen Kindern oftmals Ferienwohnungen oder Ferienhäuser. Hotelzimmer sind ihnen zu hellhörig. Auch ist in Hotels oft eine Unterbringung in höheren Stockwerken wahrscheinlich. Bei einem Ferienhaus können sich die Urlauber auf ein bis zwei Stockwerke beschränken. Das hat den Vorteil, dass der Kinderwagen oder die Sportkarre nicht mehrere Stockwerke hoch und runter transportiert werden müssen und trotzdem in unmittelbarer Nähe verbleiben.

Wenn Babys oder Kleinkinder mitreisen, ist ein Babybett sehr hilfreich, damit das Kleine im eigenen Bett übernachten kann und es so zu einer entspannten Nachtruhe für die ganze Familie kommt.

Für ältere Kinder ist es wichtig, dass sie ein eigenes Zimmer haben, in das sie sich zurückziehen können. Außerdem freuen sich viele ältere Kinder, die gerne mit dem Handy surfen, über einen kostenlosen WLAN-Zugang, was in manchen Hotels oder Ferienanlagen angeboten wird. Spezielle Programme für Kinder oder Teens werden in größeren Hotels bereitgestellt. Diese Programme sind auf die jeweilige Altersstufe abgestimmt und ermöglichen eine altersgerechte Freizeitbeschäftigung, so dass keine Langeweile während der Ferienzeit aufkommt. Eltern haben zeitgleich die Möglichkeit, auf eigene Faust Unternehmungen anzustellen. Ob einem diese Teilung zwischen Kinderanimation und Erwachsenenaktivität im Urlaub gefällt, ist sicher Geschmackssache. Viele Eltern unternehmen lieber etwas zusammen mit den Kinder und planen Ausflüge und Aktivitäten mit der gesamten Familie.

Schlagwörter: