Nov 29 2010

Wintercamping

Category: Allgemein,YY01admin @ 22:42


Für die meisten Camper ist der Sommer die wichtigste Jahreszeit, in der es sie auf den Campingplatz zieht. Doch es gibt auch die Wintercamper, die sich für das Wintercamping begeistern können.

Wintercamper trotzen den Temperaturen. Schnee und Eis können sie von ihrem Hobby, dem Wintercamping, nicht abhalten. Und das aus gutem Grund. Nicht nur im Sommer haben die Campingplätze, und die Natur drumherum, dem Camper etwas zu bieten. Der Winter ist zwar kalt und kommt mit Schnee und Eis daher: Doch auch dies hat seinen Reiz. An vielen Orten gibt es Sportangebote wie Skilanglauf, Abfahrtslauf oder Rodeln. Für den Wintercamper erschließen sich dadurch Freizeitmöglichkeiten, die im Sommer nicht gegeben sind.


Deshalb möchten viele Camper auf das Wintercamping nicht verzichten. Für sie gehört diese Form des Campings zur Saison dazu. Im Gegensatz zu den Sommercampern, ziehen sie den Wohnwagen nicht auf den Ruheplatz für den Winter, sondern verharren mit ihrem Wohnwagen auf ausgesuchten Stellplätzen, die für das Wintercamping ausgewiesen sind. Wenn sich ein Camper erst einmal für das Wintercamping und einen entsprechend gerüsteten Campingplatz entschieden hat, steht den Winterfreuden nichts mehr im Weg. Ein echter Wintercamper stellt sich auf Minusgrade ein und hat seinen Wohnwagen entsprechend aufgerüstet. In vielen Fällen gehört dazu ein Vorzelt, in dem nicht häufig zu benutzende Gegenstände ausgelagert werden können. Je nach Wetterfühligkeit bleiben Küchengerätschaften im Vorzelt bestehen. Aber das hängt unter anderem auch davon ab, wie kalt der Winter wirklich wird.


Natürlich sollte der Wohnwagen beim Wintercamping zeitgemäß isoliert sein. Dadurch hält sich der Gasverbrauch der Heizung in Grenzen.


Nicht nur im Wohnwagen, sondern auch mit dem Wohnmobil ist Wintercamping möglich. Diese Wintercamper sind meist nur kurze Zeit an einem Standort anzutreffen, um dann zum nächsten Ort mit Wintersportangebot weiterzuziehen.


Doch egal, ob man den Aufenthalt im Wohnwagen oder Motorcaravan bevorzugt. Auch der Winter hat Campern etwas zu bieten.

Schlagwörter: ,

Comments are closed.