Sep 23 2010

Tierpark Neumünster

Category: Schleswig-Holstein,YY01admin @ 07:59


Ein besonderes Ausflugsziel, gerade auch für Familien mit Kindern, ist der Tierpark in Neumünster. Dieser Tierpark hat eine jahrelange Tradition und wird schon seit Jahrzehnten von neumünsteraner Familien samt deren Nachwuchs besucht.

Im Tierpark Neumünster gibt es einen Rundweg, der die Besucher an allen Sehenswürdigkeiten vorbeilotst. Familien mit Kindern können am Eingang des Tierparks gegen eine geringe Gebühr einen Bollerwagen mieten. Dadurch wird sichergestellt, dass auch der Nachwuchs ohne Probleme die vielen Tiere im Tiergarten besichtigen kann. Für Kinder besonders beeindruckend sind die Eisbären, denen man sich zu Beginn der Route durch den Tierpark nähert. Die Tiere werden in einem Gehege gehalten, das man über eine Empore besichtigen kann. Aber auch Tiere, die im Wasser leben, finden ihren Platz in Neumünsters Tiergarten. Der Tierpark in Neumünster besitzt ein riesiges Aquarium, in dem Störe ausgestellt werden, die für die Produktion des teuren Kaviars bekannt sind.


Im weiteren Verlauf des Rundgangs wird für Abwechslung gesorgt. Die Tiergartenbesucher finden einen rekonstruierten Bauernhof mit Bauerngarten vor, auf dem sich ein Streichelgehege mit (mehr oder weniger) zahmen Ziegen befindet. Diese Ziegen im Tierpark von Neumünster haben sich bereits an den Menschen gewöhnt und sind überhaupt nicht schüchtern. Besonders kleinere Kinder sollte man in Gegenwart dieser vorwitzigen Tiere nicht unbeaufsichtigt lassen. Im Bauerngarten sieht man, welche Nutzpflanzen – insbesondere Kräuter und Früchte – vor vielen Jahren in der Landwirtschaft angebaut wurden.


Im weiteren Verlauf der Route durch den Tierpark in Neumünster kommt man zum Affengehege, wo der hautnahe Kontakt zu den Primaten vorprogrammiert ist. Direkt an das Infogebäude schließt sich ein Weg an, der direkt durch dieses Affengehege führt. Später trifft man noch auf vorwitzige Pinguine und stolze Pfaue. Am Ende wird der große Spielplatz im Tierpark erreicht, der für viele kleinere Kinder das Highlight bildet.


 


 

Schlagwörter: ,

Comments are closed.