Sep 02 2018

Last Minute

Category: Allgemein,YY01admin @ 20:04


Wer das graue Winterwetter satt hat, und den Winterurlaub nicht im Schneematsch verbringen möchte, denkt über eine Reise in sonnigere Regionen nach. Dabei fällt die Wahl des Urlaubsziels nicht leicht. Denn es gibt viele Urlaubsziele, wo während des europäischen Winters die Sonne scheint.

Wer sich spontan für eine Urlaubsreise entscheidet, kann sich nach einer Last Minute Reise erkundigen. Urlaubsanbieter, die noch bzw. wieder Restplätze frei haben, bieten diese vergünstigt an, als sogenannte Last Minute Reise. Gerade bei teuren Fernreisen kann dies zu einer spürbaren Preiserleichterung führen, die der Urlaubskasse zugute kommt. Naturgemäß ist die Auswahl bei Last Minute Reisen nicht so groß, wie bei einer regulären Reise, denn es handelt sich um Restplätze.


Auch ist zu bedenken, dass einige Fernreisen eine gewisse Vorlaufzeit erfordern, beispielsweise wenn Impfungen vor der Reise durchgeführt werden müssen. Hier sollte man sich vor der Buchung unbedingt erkundigen, ob bei dem gewählten Urlaubsziel Impfungen vorgeschrieben oder empfohlen sind. Ebenso sollte vor der Buchung einer Last Minute Reise abgeklärt werden, ob neben dem Reisepass noch weitere Dokumente (z. B. Visum) erforderlich sind. Nicht nur bei Fernreisen, sondern auch bei einer Flugreise in den Mittelmeerraum oder auf die Canaren muss sichergestellt sein, dass es mit der Anreise klappt. Ein gutes Reisebüro wird überprüfen, ob es noch freie Flüge (mit Abflug von einem wohnortnahen Flugplatz) zum Urlaubsziel gibt.


Natürlich gibt es auch Alternativen zur Last Minute Flugreise in die Sonne. Ferienparkanbieter in Deutschland bieten ebenfalls Restplätze per Last Minute an. Kinder können im Ferienpark im Indoorbereich spielen, egal ob es draußen stürmt oder regnet. Aber das ist nicht die einzige Möglichkeit, um das schlechte Wetter zu vergessen. Die tropischen Badelandschaften im Ferienpark lassen Ferienstimmung unter (nicht immer echten) Palmen aufkommen.


 


 

Schlagwörter: ,